31 | 03 | 2020

CP VietnamIn Hanoi haben das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Vietnams (KPV), das Parlament, der Staatspräsident, die Regierung, die Vaterländische Front Vietnams und die Stadt Hanoi eine Feier zum 90. Gründungstag der KPV veranstaltet.

Zum Auftakt der Veranstaltung betonte KPV-Generalsekretär, Staatspräsident Nguyen Phu Trong die Geschichte über den Patriotismus und die Kämpfe gegen Aggressoren, die Verteidigung der Unabhängigkeit und Souveränität des vietnamesischen Volkes. Am 3. Februar 1930 fand die Konferenz zum Zusammenschluss der kommunistischen Organisationen auf der Kowloon-Halbinsel in Hongkong (China) statt. Dabei wurden alle kommunistischen Organisationen in Vietnam zu einer einzigen Partei zusammengeschlossen und zwar zur Kommunistischen Partei Vietnams.

Dieses Ereignis sei ein besonderer Meilenstein, so der vietnamesische Partei- und Staatschef weiter:

„Das war eine große historische Wende, die die langandauernde Krise über die Organisierung und den Weg der vietnamesischen Revolution beendet hat. Die Geburt der KPV ist das Ergebnis der Kombination zwischen dem Marxismus-Leninismus und der Arbeiterbewegung und der patriotischen Bewegung. Sie zeigt, dass die vietnamesische Arbeiterklasse erwachsen war und das Schicksal zur Leitung der Revolution übernehmen konnte.“

Während des Entwicklungsprozesses habe die Partei die Kämpfe zur Befreiung des Volkes, die Verschwörung und Pläne zur Invasion der Feinde zerstört und damit ruhmreiche Siege errungen. Bei dem Aufbau des Landes und angesichts der neuen Anforderungen der Entwicklung habe die Partei die theoretische Denkweise über den Sozialismus erneuert und schrittweise die Richtlinie zur Erneuerung des Landes entworfen. Nach fast 35/jähriger Umsetzung der Erneuerung habe sich Vietnam von einem rückständigen Land zu einem Entwicklungsland entwickelt, fügte KPV-Generalsekretär, Staatspräsident Nguyen Phu Trong hinzu:

„Die Realität der vietnamesischen Revolution in den vergangenen 90 Jahren stellt die richtige und weise Leitung der Partei dar. Dies ist ein führender Faktor, der alle Siege der Revolution entschieden hat. Die Realität zeigt außerdem, dass keine politischen Kräfte außer der Kommunistischen Partei Vietnams die Fähigkeit haben, das Land bei der Bewältigung der Schwierigkeiten und Herausforderungen zu leiten und der Revolution des Volkes Siege zu bringen.“

Der vietnamesische Partei- und Staatschef sagte, er sei davon überzeugt, dass die KPV seine Verantwortung gut tragen werde. Sie werde gemeinsam mit dem Volk das Land in Frieden, Einheit und Wohlstand aufbauen.

Quelle: Stimme Vietnams / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.