Anhaltende schwere Regenfälle und Überschwemmungen haben in der vergangenen Woche in mehreren Provinzen Zentralvietnams über 80 Tote und zahlreiche Verletzte gefordert. Viele Menschen werden noch vermisst, nachdem ein schwerer Taifun über die Küste am Südchinesischen Meer hinweggefegt war.

Im Gebiet um Da Nang und Hue wurden viele Gemeinden von den schweren Regenfällen überschwemmt. Zusätzlich verschlimmert wurde die Situation durch abfließendes Hochwasser aus Wasserkraftwerken. Mehrere hundert Häuser wurden völlig zerstört und 130.000 beschädigt, Straßen wurden weggespült. Große Schäden gab es außerdem in der landwirtschaftlichen Produktion. Fast 600 Hektar Anbaufläche für Reis, 4.000 Hektar für Gemüse und 2.000 Hektar Aquakultur...

Am 12. Oktober trat im chinesischen Qingdao, in der Provinz Shandong, ein neuer Covid-19-Fall auf. Daraufhin wurden alle Bürger der Stadt innerhalb von fünf Tagen auf das Coronavirus getestet. Qingdao ist eine 9-Millionen-Stadt im Osten der Volksrepublik China. Die Tests waren kostenfrei. Um das Warten in der Schlange zu erleichtern, wurden für ältere Menschen Rollstühle...

Es war ein Fehlschlag. Das Treffen der Außenminister Australiens, Indiens, Japans und der USA in Tokio produzierte kein vorzeigbares Ergebnis. Die vier Staaten, von den US-Medien schon als QUAD (Quadrilateral Security Dialog), als Vorläufer und Nukleus einer asiatischen NATO gefeiert, sollten eine Art gemeinsame Abwehrfront gegen die Volksrepublik China errichten. Die „Asia Times“ titelte: „,Asia...

NaenaraAlle Bürger des ganzen Landes und Offiziere und Soldaten der Volksarmee, die den glücklichen Feiertag im Oktober begehen!
Offiziere und Soldaten der Öffentlichen Sicherheitstruppen, Angehörige der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr und der Roten Jungen Garde,
Delegierte zur Feier des 75. Gründungstages der Partei und Pyongyanger!
Genossen Kommandeure und Kämpfer der Paradekolonnen, die an der...

Indonesien ist nicht nur das bevölkerungsreichste muslimisch geprägte Land der Erde, sondern hatte einst auch die weltweit größte kommunistische Partei, die nie in Regierungsverantwortung stand – also die drittgrößte nach der KP Chinas und der KPdSU. Die Kommunistische Partei Indonesiens (Partai Komunis Indonesia, PKI) verfügte über mehr als drei Millionen Mitglieder – bis 1965. Am 30. September...

Während die Welt sich inmitten der COVID-19-Pandemie noch um die Wiederbelebung der Wirtschaft bemüht, hat China zu weltweiten Bemühungen für eine grüne Revolution aufgerufen und angekündigt, bis 2060 CO2-neutral zu sein.

"COVID-19 erinnert uns daran, dass die Menschheit eine grüne Revolution in Gang setzen und sich schneller eine umweltfreundliche Lebensweise aneignen sollte", betonte der...

Die Behörden des Autonomen Gebiets Tibet starten ein Ausbildungsprogramm, um Arbeitslosigkeit und Armut zu bekämpfen – für antichinesische „NGOs“ und Medien ein neuer Unterdrückungsakt.

Die österreichischen Medien, nicht zuletzt der ORF, spielen brav mit bei den antirussischen und antichinesischen Kampagnen des US-Imperialismus. Regelmäßig veröffentlicht man neue reißerische „Berichte“

Am Mittwoch vergangener Woche tagten in einem bilateralen Gespräch per Videokonferenz Quian Hongshan, Vizeminister der der Internationalen Abteilung der Kommunistischen Partei Chinas, und Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP. Weitere Mitglieder der Internationalen Abteilung der KP Ch und der Internationalen Kommission der DKP wohnten dem Gespräch bei.

Quian Hongshan informierte nach seiner...

Karl Marx schrieb einst, dass im kapitalistischen Zeitalter die Monarchie letztlich nur noch ihren Reichtum zu verknuspern hätte – politische Macht sollte ihr durch die Entwicklung einer Bourgeoisie sowie durch die eintretende proletarische Revolution fortan versagt bleiben. Seiner Analyse zufolge stehen die aus dem Feudalismus stammenden Strukturen der Bewegung der Geschichte hin zum Fortschritt...

Peoples DailyAm 8. September fand der 16. Menschenrechtsdialog zwischen China und Deutschland statt. Der Generaldirektor der Internationalen Abteilung des Außenministeriums Yang Tao und die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik Bärbel Kofler leiteten gemeinsam den Dialog.

Die chinesische Seite betonte, dass in den letzten acht Monaten 1,4 Milliarden Chinesen große Anstrengungen...

China richtete am Dienstag ein Treffen aus, um Vorbilder im Kampf des Landes gegen die COVID-19-Epidemie zu ehren - die sich am schnellsten ausbreitende, umfangreichste und herausforderndste Krise für das Gesundheitswesen, mit der China seit der Gründung der Volksrepublik China im Jahr 1949 konfrontiert ist.

Der renommierte Experte für Atemwegserkrankungen Zhong Nanshan wurde mit dem Orden...