13 | 12 | 2019
 Germany /  23 February 2017 /  18652 views
Veröffentlicht am 21.02.2017 von Gerhard Hallermayer: In der unblutigen Revolution vom 7. November 1918 rief Kurt Eisner den Freistaat Bayern aus und wurde zu dessen erstem Ministerpräsidenten gewählt. Damit wurden die marode Monarchie, die Militärherrschaft und das Völkerschlachten des Erstem Weltkrieges beendet und die Volkssouveränität begründet. Das Andere Bayern fordert heute die Benennung des Marienhofes als zentralen städtischen Platz nach dem Begründer des Freistaates Bayern und verstehen das als angemessene Würdigung und Ausdruck einer geschichts- und selbstbewussten Demokratie.

Related Videos

Real time web analytics, Heat map tracking

Your experience on this site will be improved by allowing cookies