07 | 12 | 2019
 Germany /  25 June 2017 /  15672 views
Veröffentlicht am 24.06.2017 von Gerhard Hallermayer

Flüchtlinge mit sogenannter »geringer Bleibeperspektive«, viele aus Afghanistan, bekommen Arbeitsverbote. Sie dürfen nicht in Ausbildung, häufig gibt es nicht einmal einen Deutschkurs oder ein Praktikum.
Bei der Veranstaltung »Es reicht – Ausbildung und Arbeit statt Abschiebungen« am 24. Juni 2017 in München sangen die Wellbappn ihr Lied zu dem brutalen Einsatz der Polizei an einer Nürnberger Schule, wo ein Schüler mit afghanischen Wurzeln mit brutaler Gewalt abgeführt wurde. Das Lied widmen die Wellbappn dem mutigen Widerstand der Schüler und wollen Mut machen, weiter Widerstand gegen Abschiebungen zu organisieren.

Related Videos

Real time web analytics, Heat map tracking

Your experience on this site will be improved by allowing cookies