13 | 12 | 2019
 Germany /  02 July 2018 /  4240 views

Veröffentlicht am 29.06.2018 von Beobachter News

Kundgebung gegen AfD-Bundesparteitag in Augsburg: Polizei beendet ersten Protest vorzeitig Augsburg.

In der Augsburger Messe findet am Samstag, 30. Juni 2018, der Bundesparteitag der AfD statt. Bereits am Vorabend gab es die erste Kundgebung gegen die Rechtsaußenpartei auf dem Rathausplatz. Aufgerufen hatte das Augsburger „Jugend- und Kulturbündnis“. Unter dem Motto „AfD wegbassen“ versammelten sich bis zu 400 GegnerInnen, um ein Zeichen gegen die rassistische Stimmungsmache der extrem rechte Partei zu setzen. Die Polizei war mit einer starken Mannschaft vor Ort. Die Beamten filmten und fotografierten die AfD-GegnerInnen ohne ersichtlichen Grund. Kurz nach 21 Uhr beendete die Polizei die Veranstaltung mit der Begründung, es hätte zu viel Musikbeiträge gegeben.

Weitere Informationen unter http://www.beobachternews.de/2018/06/...

Related Videos

Real time web analytics, Heat map tracking

Your experience on this site will be improved by allowing cookies