29 | 01 | 2020

Kommunistische Partei GriechenlandsKommunistische Partei GriechenlandsWir dokumentieren nachstehend einen Artikel der Internationalen Abteilung des ZK der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE):

Die Regierung der „linken“ SYRIZA und der nationalistischen ANEL, unterstützt durch die rechte ND, die sozialdemokratische PASOK und die Zentrumspartei „Der Fluss“ bürden der Arbeiterklasse und den anderen Volksschichten neue untragbare Lasten auf.

So brachte die Regierung in der Nacht des 10. Juli im Parlament einen Bevollmächtigungsantrag, um über das neue, dritte Memorandum zu verhandeln, und stellte so das erpresserische Dilemma über eine Fortsetzung der volksfeindlichen Politik oder eine Staatspleite und den Austritt aus der Eurozone auf.

Premierminister...

SDAJler ehren 2014 in Anogia die griechischen Opfer der deutschen Besatzung. Foto: SDAJSDAJler ehren 2014 in Anogia die griechischen Opfer der deutschen Besatzung. Foto: SDAJWir dokumentieren nachstehend eine Erklärung der AG Internationalismus der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) zu den aktuellen Entwicklungen in Griechenland:

Überraschend deutlich hat sich das griechische Volk gegen die Annahme der extremen Verarmungspolitik der EU ausgesprochen: Am 5. Juli stimmten im Referendum 61% der gültigen Stimmen mit Nein, gegen die Annahme...

Tausende demonstrierten in Athen gegen die Kürzungspläne. Foto: 902.grTausende demonstrierten in Athen gegen die Kürzungspläne. Foto: 902.grTausende Menschen haben am Freitag in Athen und zahlreichen anderen Städten Griechenlands gegen die Kürzungsvorschläge von Ministerpräsident Alexis Tsipras demonstriert. Die Polizei sprach von 8000 Menschen, die sich auf dem Syntagma-Platz vor dem Parlament in Athen versammelt hätten, internationale Medien zählten mehr als 10.000 Teilnehmer. Zu dem Protest hatte die...

Wir dokumentieren nachstehend in deutscher Übersetzung die in der Nacht zum Freitag übermittelten Sparvorschläge der griechischen Regierung.

1. Zusatzbudget für 2015 und die 2016-19 MFTS (1)

Einführung eines, am 01.07.2015 in Kraft getretenen, Zusatzbudget für 2015 und eine 2016-19 mittlelfristige Finanzstrategie, die unterstützt wird durch ein...

Rentnerprotest am Freitag vor dem Finanzministerium in Athen. Foto: PAMERentnerprotest am Freitag vor dem Finanzministerium in Athen. Foto: PAMEDie griechische Regierung hat ihre Kürzungsvorschläge vorgelegt, um von der Troika aus EU, IWF und Europäischer Zentralbank neue Kredite zu erhalten. Das Papier beinhaltet unter anderem eine Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre, Steuererhöhungen, höhere Belastungen für Rentner, die Privatisierung von Häfen, Flughäfen und andere Staatsunternehmen...

Wir dokumentieren nachstehend die Rede des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras vor dem Europäischen Parlament am 8. Juli 2015. Für die Genehmigung zur Übernahme der deutschsprachigen Übersetzung bedanken wir uns beim Blog »Presstranslations«

Vielen Dank Herr Präsident,

Verehrte Abgeordnete des Parlament, es ist eine Ehre für mich hier...

Gründung der BRICS-Bank 2014 in Brasilien. Foto: kremlin.ru (CC BY 3.0)Gründung der BRICS-Bank 2014 in Brasilien. Foto: kremlin.ru (CC BY 3.0)Der stellvertretende russische Finanzminister Sergej Storchak hat am Dienstag eine Finanzierung Griechenlands durch die Neue Entwicklungsbank der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) ins Spiel gebracht. Wie die staatliche Nachrichtenagentur TASS in großer Aufmachung berichtete, würde es ausreichen, dass Athen einige Anteile an der im vergangenen Jahr von...

Meldung der Nachrichtenagentur ANA-MPA über den Brief FidelsMeldung der Nachrichtenagentur ANA-MPA über den Brief FidelsWie griechische Medien am Montagabend berichteten, hat der frühere kubanische Präsident Fidel Castro dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in einem Brief zum Erfolg des »Nein« beim Referendum am Sonntag gratuliert. Unter anderem die staatliche Nachrichtenagentur ANA-MPA dokumentierte in ihrem griechischen Dienst das Schreiben des Comandante en Jefe. In...

Der geschäftsführende DGB-Bundesvorstand hat heute diese Erklärung zu Griechenland beschlossen:

Die griechische Bevölkerung hat mit großer Mehrheit mit Nein gestimmt. Mit einem Nein gegen die Fortsetzung der Austeritätspolitik, die das Land eben nicht aus der Krise geführt hat. Die soziale Lage hat sich mit der einseitigen Sparpolitik dramatisch...

Kommunistische Partei GriechenlandsKommunistische Partei GriechenlandsDer Generalsekretär des ZK der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE), Dimitris Koutsoumbas, äußerte sich am Sonntagabend zum Ergebnis des Referendums vom 5. Juli 2015. Wir dokumentieren seine Erklärung nachstehend, von uns sprachlich leicht redigiert, in der von der KKE verbreiteten deutschsprachigen Übersetzung.

Wir grüßen die Tausenden Menschen, die...

Yanis Varoufakis. Foto: Jörg Rüger / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)Yanis Varoufakis. Foto: Jörg Rüger /
Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)
Nur Stunden nach dem klaren Erfolg des »Nein« beim griechischen Referendum über die Kürzungsforderungen der Troika aus EU, IWF und EZB ist der griechische Finanzminister und bisherige Verhandlungsführer Athens, Yanis Varoufakis, überraschend zurückgetreten. Wie die staatliche Nachrichtenagentur ANA-MPA mitteilte, wolle er damit Ministerpräsident Alexis...

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.