31 | 03 | 2020

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Eine zweite informative Meldung des Kubanischen Gesundheitsministeriums berichtete am Donnerstagabend über die Bestätigung eines neuen Falles von Ansteckung des die Krankheit Covid-19 verursachenden Coronavirus durch das Nationale Referenzzentrum des Pedro Kourí-Instituts für Tropenmedizin (IPK).

„Es handelt sich um einen Kubaner mit Wohnsitz in Santa Clara, Provinz Villa Clara, Ehemann einer bolivianischen Bürgerin mit Sitz in Mailand, Region Lombardei, Italien, die am 24. Februar offenbar ohne Symtome in das Land einreisten und am 27. desselben Monats leichte Atemwegsbeschwerden entwickelten.

Am 8. März...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die Bürgerbewegung Congreso Cívico erklärte, dass das dominikanischen Volk nachweislich den Willen habe, mit den Wahlen dieses Jahres einen politischen Wandel voranzutreiben.

Gleichzeitig zeigte sie sich wegen der Anwesenheit der Organisation der Amerikanischen Staaten...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Der für Epidemiologie zuständige Direktor im kubanischen Gesundheitsministerium Dr. Francisco Durán aktualisierte heute in der Fernsehsendung «Buenos Días» die Information zur Lage, in der sich das Land nach der gestrigen Bekanntgabe der Präsenz den neuen Coronavirus auf...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Unser Land bereitet sich auf die Bekämpfung der Pandemie vor, die durch das Erscheinen des neuen Coronavirus hervorgerufen wird, von dem aktuell über hundert Länder betroffen sind und die zu einer beträchtlichen Anzahl von Erkrankten und Verstorbenen geführt...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Diejenigen, die mit den drei italienischen Touristen in Trinidad in Kontakt standen, die sich in Trinidad befanden und in den letzten Stunden als erste Fälle von Covid-19 in Kuba bestätigt wurden, werden den entsprechenden epidemiologischen Maßnahmen unterzogen.

Laut Dr...

pcchileAngesichts des faschistischen Einbruchs in den Sitz des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chiles drücken wir die Solidarität mit den chilenischen Genossinnen und Genossen sowie unsere Verachtung der Verantwortlichen dieser schweren Tat aus.

Während die Mobilisierung des chilenischen Volkes vonstatten geht und Lösungen gefordert und die volksfeindliche Politik der Regierung Piñera...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die neue Chlorsodafabrik, die zum Elektrochemischen Unternehmen von Sagua Grande gehört, verfügt über die Bedingungen, eine stabile Lieferung von Natriumhypochlorit und Bleichmittel zu gewährleisten, zwei lebenswichtige Produkte für die Hygiene der Hände und der...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die neue Regierung Uruguays zieht sich aus der Union der Südamerikanischen Nationen (UNASUR) zurück und kehrt zum kriegerischen Interamerikanischen Vertrag für Gegenseitigen Beistand (TIAR) zurück.

„Es handelt sich um eine regionales Organ, das eine politisch-ideologische...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Das Fahrwerk beginnt die Landebahn zu berühren. Allmählich verlangsamt das Flugzeug seine Geschwindigkeit auf der Erde, bis es am internationalen Flughafen José Martí in Havanna zum Stehen kommt.

Die Ärztin Rosa María Torres wartet seit einigen Minuten am Terminal. Sie...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Für die Politiker der ranzigsten Rechten, aus der Kaste des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro, ist das Schwingen der Flaggen der Demokratie, der Institutionalität und der Rechte nichts anderes als eine Übung der Bequemlichkeit, die sie im Interesse von Macht und...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die bemerkenswerte Inkongruenz zwischen der künstlichen Machtausübung der von der selbsternannten Präsidentin Jeanine Áñez vertretenen Macht und dem Druck eines Parlaments, das versucht, die Mehrheitsstimme der Partei Bewegung zum Sozialismus (MAS) zu behaupten, ist ein...

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.